Seele &Mensch       silvia  mathis             

Psychotherapie und Coaching                          für neue und  bewusste LebensWege                               

Hypnose

Die Hypnose ist ein wissenschaftlich anerkannte Therapie, die in vielen persönlichen Lebensbereichen eingesetzt werden kann.

 

Meine Hypnoseform ist ein sanfter  wie auch aktiver Impuls zu Ihrer Lebenskraft, der Bearbeitung und Wahrnehmung von Gefühlen, Ihrer Bewusstwerdung auf die Physiologie Ihres Körpers und Ihres Bewusstseins.

Hypnose ist ein  Bewusstseinszustand, der seit jahrtausenden in vielen Kulturen eingesetzt wird und nun mit der zeitgemäßen Hypnosetherapie sehr umfangreich unserer seelischen und körperlichen Befindlichkeit zur Verfügung steht.

Hypnose ist auch ein direktes Wirken auf das Unterbewusstsein, welches dort individuelle Informationseingaben, über Töne und Sprache, ermöglicht. Das ist deshalb so elementar wichtig zu wissen, da das Unterbewusstsein der Raum in uns ist, der alle vom Verstand aktzeptierten Gedanken und Gefühle, speichert und dann als unsere Lebenskreation in Bewegung bringt. Wir sind uns aber dessen nicht mehr bewusst! sondern, es läuft automatisch. Deshalb handeln und fühlen wir automatisch unbewusst! Wir erleben unser Leben sozusagen aus dem Unterbewusstsein heraus. Geführt und informiert wird das UB zuerst vom Verstand, von dem Denken von dem wir überzeugt sind. Das ist ein langer und umfangreicher Prozess, der dann vom UB aufgenommen und dann in unserem Leben realisiert wird. Durch die Hypnose umgehen wir den Verstand und wirken eben direkt auf das UB ein, deshalb sind Veränderungen viel schneller möglich. Das ermöglicht z.B. schnelles Entspannen, obwohl der Verstand noch vom Denken im Stress ist.

Auch sind in der Hypnose aktiv geführte Trancezustände einsetzbar, in der die Person aktiv am hypnotischen Prozess mitwirkt - geführt durch die Therapeutin.

Weiterhin bewirkt die Hypnose eine direkte Kommunikation mit den Emotionen (wie Angst, Wertlosigkeit, Traurigkeit, Wut etc), die uns bewusst und auch unbewusst sind, und diese uns im Alltag sehr vielfältig blockieren. Wir können blockierende Emotionen durch hypnotische Führung erkennen und ablösen. Genauso können wir Emotionen im hypnotischen Prozess wahrnehmen und verändern, dass sie lebensbejahend wirken und nicht mehr lebensverneinend. Dies kann z.B. bei leichten Depressionen und Burnout zum Einsatz kommen.



Schwerpunkt in meiner Praxis

medizinische hypnose

hbhs-Hypnobilaterale stimulation

Blockadelösungen

Entspannung

Schlafstörungen

Lebensveränderungen

Stress

Schulprobleme




MEDIZINISCHE HYPNOSE

Ängste-Depression-Burnout


HBHS Hypno-Bilaterale Hemisphären-Stimulation

Der minutenschnelle Abbau von Blockaden und ungelösten seelischen Konflikten mit Hypnose