Seele &Mensch       silvia  mathis             

Psychotherapie und Coaching                          für neue und  bewusste LebensWege                               

Kinder  und  Jugendliche

Jugendgesprächstherapie - mind-Emotion-Focus

Kinder/JUGEND .

  • Haben Sie als Eltern Zugang in die gedankliche und emotionale Ausrichtung Ihres Kindes / Ihrer Kinder?
  • Wissen Sie, woher die Unruhe ihrer Kinder kommt?
  • Wissen Sie, wie ihr Kind / Ihre Kinder mit dem Leisungsdruck klarkommen?
  • Haben Sie alle Zeit dieser Welt, Ihren Kindern zu lauschen?
  • Können Sie Konflikte und Streitgespräche gelassen führen und gemeinsam konstruktive Lösungen finden?

Das  Leben startet vorwärts, jeden Tag. In allen Lebensbereichen. Fast schon in Lichtgeschwindigkeit. Von der geistigen Forderung bis hin zu familiären massiven Veränderungen. Von wirtschaftlichen, kulturellen bis politischen Einflüssen, die das Leben aller betreffen. Besonders aber die Jugend, die zwar absolut die Fähigkeit für diese neue Welt besitzt, sie aber noch nicht ganz zu entdeckt haben scheint. Deshalb Krisen, riesige Auseinandersetzung in der Familie, Strukturlosigkeit, Perspektivenreduzierung etc.

Gespräche, im Vertrauen!, die die innersten emotionalen und gedanklichen Bewegungen aufgreifen und durchleuchten sind sehr gut. Sie bringen erstmal Ruhe in die eigene Innenwelt, entspannen den Jugendlichen und damit auch die Familie. Dann können starke dynamische Schritte gegangen werden. Natürlich braucht es dafür Zeit, aber die haben wir doch. Und jeder Tag schenkt neue Möglichkeiten, die dann mit Mut und Freude aufgegriffen werden können.


Denn, erst Beziehungen lassen uns zu unseren größten inneren Schätzen tauchen, damit wir sie entdecken und ins Leben bringen. Mit Kindern gibt es viel in der eigenen Schatzkammer zu finden.


Ich biete Ihnen





Einzelgespräch

Jugendliche/r

Eltern-Kind-Jugendlich

Gespräch

Elterngespräch

 

Entspannung für Kinder und Jugendliche

Unterstützt und fördert die persönliche entwicklung

Zur inneren Ausgeglichenheit und Harmonie ist das Ziel der Entspannungshypnose. Die Absicht ist,  einen inneren Ruheraum zu entwickeln und zu entfalten. Dorthin kann sich immer zurückgezogen werden. Zur Harmonisierung von Stresssituationen und zur klaren Ausrichtung im normalen Alltag. Dieser eigene Ruheraum, der durch   Entspannungshypnose entsteht, ermöglicht geistige Regeneration und Gedankenhygiene.  Mit dieser Basis kann der Schulalltag und auch die persönliche Reifung kraftvoll und energievoll begleitet werden. Dieses Wissen, um die große Stärke dieses inneren Kraftfeldes der Ruhe und geistigen Entfaltung ist nichts Neues. Es zeigt sich jedoch die Wichtigkeit, diesen inneren Ruheraum wieder bewusst ins Leben einzubinden. Mehr denn je.

Die Unruhe, das gedankliche Chaos, die steigende Aggression, Konzentrationsschwierigkeiten, ein zunehmendes Erschöpftsein sowie Schlafstörungen unserer Kinder entsteht durch die Vielfältigkeit der Anforderungen an sie. Auch körperliche Unruhe kann sich zeigen. Erschreckend ist ein zunehmendes selbstzerstörerisches Verhalten der Kinder und Jugendlichen, das sich aus langen Stressphasen entwickelt.

Es beginnt ja schon in der 1. Klasse und erweitert sich bis ins Studium wie auch einer Ausbildung. Die Vielfältigkeit der Störungseinflüsse sind bekannt. Ich nenne mal den steigenden Schulstress, Eltern, die beruflich sehr eingebunden sind und reduzierte Zeit für ihre Kinder haben. Handys, TV, Internet. Immer schneller, immer mehr. Wir leben in dieser Welt und wir gestalten sie mit. Alles hat Sinn für uns und wir können die Vielfältigkeit wunderbar sinnvoll nutzen. Doch, am Besten mit diesem inneren wertvollen Ruheraum. Er ist dann ganz bewusst da und kann ein Lebenlang erweitert und gestaltet werden. Doch zuerst einmal sollten wir unseren Kindern jetzt diese Möglichkeit zukommen lassen, damit sie sich in alle Lebensbereiche aus der inneren Ruhe und Kraft entfalten können. Dann kann alles entspannter und geordneter umgesetzt werden. Die Konzentration steigt, jedoch mit Leichtigkeit und nicht unter Druck. Das Lernen fällt leichter. Die Beziehungskompetenz steigt und es kommt Ruhe in den Körper.

Die Entspannungshypnose ist eine Reise in die körperliche Ruhe und geistige Ruhe. Es ist ein Entfalten in die Kreativität persönlicher Bilder. Die Basis zur Kommunikation mit dem ganz eigenen inneren Ruheraum. Raus aus dem Alltag und geschützt in einen Kraftreiseraum nur für Kinder. Das gleiche gilt auch für Jugendliche.